Feedback

X
Arthur Schnitzler und der Film

Arthur Schnitzler und der Film

0 Ungluers have Faved this Work
not yet available

Die vorliegende Untersuchung liefert einen Gesamtüberblick über Arthur Schnitzlers Zusammenarbeit mit der Filmindustrie. Dabei wird seine Haltung zum Kino ebenso berücksichtigt, wie seine Wahrnehmung und seine theoretische Reflexion des neuen Mediums. Neben der Entstehungsgeschichte der Verfilmungen, die zu Schnitzlers Lebzeiten auf der Grundlage seiner literarischen Texte entstanden sind, gilt es, Schnitzlers eigene Filmentwürfe nach seinen Werken und schließlich seine Drehbücher und Filmskizzen anzuführen. Anhand Schnitzlers eigenen Filmentwürfen und seinen Äußerungen zu den Verfilmungen wird der filmhistorische Kontext Schnitzlers, seine ästhetischen Forderungen an den Film, seine Filmtechnik und seine filmischen Erzählstrategien rekonstruiert.

This book is included in DOAB.

Why read this book? Have your say.

You must be logged in to comment.

Rights Information

Are you the author or publisher of this work? If so, you can claim it as yours by registering as an Unglue.it rights holder.

Downloads

This work has been downloaded 5 times via unglue.it ebook links.
  1. 2 - pdf (CC BY-NC-ND) at OAPEN Library.
  2. 3 - pdf (CC BY-NC-ND) at OAPEN Library.

Keywords

  • Art
  • Film
  • Filmindustrie
  • German literature
  • Kunst
  • media industry
  • movies
  • OUR Brockhaus selection

Editions

edition cover

Share

Copy/paste this into your site: