Feedback

X
Der Gebrauch der Jugendgewaltprävention

Der Gebrauch der Jugendgewaltprävention

0 Ungluers have Faved this Work
In what ways do specialists follow crime policy programs within the context of the prevention of juvenile violence and what consequences does that have for social work and juveniles?

Seit jeher nehmen Jugenddiskurse die Gestalt von Problemdiskursen an. Welche spezifische Bedeutung kommt Jugendgewaltprävention dabei zu? Verena Kuglstatter verknüpft im Anschluss an Michel Foucault Diskursanalyse mit interpretativen Verfahren und zeigt für die Schweiz, wie die Orientierung von Fachkräften Sozialer Arbeit an kriminalpolitischer Programmatik dazu führt, dass Jugendgewalt als ein problematischer und dauerhaft zu bearbeitender Gegenstand diskursiv hervorgebracht wird. Dadurch werden einerseits die Professionen sowie die generationalen Machtverhältnisse legitimiert – andererseits jedoch wird Soziale Arbeit in ihrer Autonomie beschränkt und Jugendlichen werden Möglichkeiten der Partizipation verwehrt.

This book is included in DOAB.

Why read this book? Have your say.

You must be logged in to comment.

Rights Information

Are you the author or publisher of this work? If so, you can claim it as yours by registering as an Unglue.it rights holder.

Downloads

This work has been downloaded 110 times via unglue.it ebook links.
  1. 7 - pdf (CC BY-NC-ND) at OAPEN Library.
  2. 21 - pdf (CC BY-NC-ND) at Unglue.it.

Keywords

  • Crime & criminology
  • Discourse analysis
  • Diskursanalyse
  • Foucault
  • Gesellschaftskritik
  • Gewalt
  • Jugend
  • Jugendgewaltprävention
  • Kriminalsoziologie
  • Macht
  • Michel Foucault
  • Power
  • Preventionl
  • Schweiz
  • Social Inequality
  • Social Pedagogy
  • Social policy
  • Social services & welfare, criminology
  • social work
  • Society & Social Sciences
  • Sociology
  • Sociology of Crime
  • Sozialarbeit
  • Soziale Arbeit
  • Soziale Ungleichheit
  • Sozialpädagogik
  • Sozialpolitik
  • Soziologie
  • Switzerland
  • Violence
  • Youth
  • Youth Violence

Editions

edition cover
edition cover

Share

Copy/paste this into your site: