Feedback

X
Regieren in der modernen Gesellschaft

Regieren in der modernen Gesellschaft

0 Ungluers have Faved this Work
Wie lässt sich das Handeln der Regierung in modernen Gesellschaften theoretisch fassen? Schon die Autoren der amerikanischen Verfassung haben die Notwendigkeit erkannt, die Exekutivgewalt einzuhegen und sie mit der Legislative zu verschränken. Dieses Prinzip gilt bis heute, doch in modernen Gesellschaften kommt hinzu, dass die Zivilgesellschaft und ihre Medien mit Regierung und Verwaltung auf vielfältige Weise miteinander verbunden sind. Die Frage ist, wie der moderne Staat als wichtigster Akteur der Politik mit der Regierung als seinem stärksten Instrument legitime Ziele erreichen kann. Der Autor zeigt die Interdependenzen zwischen Regierung, Zivilgesellschaft, Verbänden und Parlament auf und demonstriert anhand verschiedener Beispiele, dass die Exekutive kein abgehobenes Eigenleben führt. Ein zentrales Kapitel ist die Beschreibung des Innenlebens der Ministerialbürokratie. Gerade der Einblick in die täglichen Routinen im Umgang mit der Komplexität einzelner Inputs ist aufschlussreich für die Frage nach den Möglichkeiten und Grenzen politischer Gestaltung.
This book is made open access as part of the Knowledge Unlatched OGeSoMO

This book is included in DOAB.

Why read this book? Have your say.

You must be logged in to comment.

Rights Information

Are you the author or publisher of this work? If so, you can claim it as yours by registering as an Unglue.it rights holder.

Downloads

This work has been downloaded 33 times via unglue.it ebook links.
  1. 22 - pdf (CC BY-SA) at OAPEN Library.
  2. 11 - pdf (CC BY-SA) at Unglue.it.

Keywords

  • governance
  • KUnlatched
  • Ministerialburokratie
  • Policyforschung
  • Political Science
  • Verwaltung

Links

DOI: 10.3224/84740518

Editions

edition cover
edition cover

Share

Copy/paste this into your site: